SVV - Druck ablassen!
  Startseite
  Archiv
  Die Sache mit dem Glauben...
 
  Forum
  Mein Kind ritzt!
  Was tun?
  Gästebuch
  Kontakt

   UNDER PRESSURE

https://myblog.de/druckablassen

Gratis bloggen bei
myblog.de





VORWORT

Es war genau am 11. September 2004 (ich war damals 14 Jahre alt) als es bei mir mit dem SVV begann.
Erst war alles ganz harmlos, doch im Laufe der Wochen und Monate wurde es immer schlimmer. Aus Bissen wurden Schnitte. Aus Druckstellen wurden Bluterg?sse und Narben. Ich hatte den Schmerz gew?hlt. Ich wollte mich damit selbst beweisen! Ich wollte etwas vorzeigen k?nnen, was ich selbst getan hatte - Verletzungen verursacht - und der Schmerz tat mir gut - er entspannte....ich konnte den ganzen Frust und Druck ablassen.
Doch das hielt immer nur f?r kurze Zeit an.
Schlie?lich war ich an dem Punkt angelangt, an dem ich vor mir selbst Angst bekam. Ich hatte Angst, ich k?nnte mich umbringen. Also beichtete ich es meinen Eltern, die mich sofort zu einer Psychologin schickten. "So eine Schei?e!" dachte ich mir. Ich hatte Angst. Schreckliche Angst. Doch ich hab's durchgezogen. Heute bin ich beinahe am Ende meiner Therapie und es geht mir so gut wie nie zuvor. Ich bin viel lebensfreudiger und zufriedener geworden und habe es geschafft, mit dem SVV aufzuh?ren.
Mit dieser Seite m?chte ich anderen Menschen, die an SVV erkrankt sind (ja, ihr habt richtig gelesen: Es ist 'ne Krankheit!) Mut machen und vielleicht sogar helfen!

Fragen und Co. d?rft ihr gerne ins Forum schreiben oder ihr schreibt mir eine e-Mail an yuccapalme1989@gmx.net. Ich freue mich ?ber alle eure Zuschriften!

Liebe Gr??e,
eure Manu
27.5.05 19:41


Willkommen in meinem Weblog!
27.5.05 19:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung